Aus der Praxis

2-21

Wenn sich der Lkw selbst eincheckt

Selbstfahrende Autos gibt es bereits. Wieso also nicht auch Lkw, deren Fahrer sich auf dem Ladeplatz selbst einchecken? Das dachte sich die österreichische Wienerberger AG und machte sich daran, ihr Lager zu digitalisieren. Ein Ziel des Baustoff- und Infrastrukturlösungen-Anbieters: Papierbasierte Prozesse sollten abgelöst und Lagermitarbeitende entlastet werden. Technisch setzte das Unternehmen dazu auf eine UI5-basierte Lösung, die an das SAP ERP 6.0 angebunden wurde.

Mehr erfahren
2-21

Job-Matching nimmt den Stress aus dem Jobwechsel

Wer als SAP-Fachkraft vorwärtskommen will, sucht oft eine langfristige Perspektive. Auf der neuen Plattform SAP Job-Matching finden Wechselwillige schnell und unkompliziert eine neue Festanstellung. Aktive Beratung von Spezialisten sorgt für passgenaue Job-Matches.

Mehr erfahren
2-21

Gutes Reporting in der Rückversicherung

Munich Re setzt für seine globalen Reporting-Aktivitäten auf ein Enterprise-Data-Warehouse auf der Basis von BW/4HANA. Die neue Technologie und das innovative Datenmodell bringen zukunftsorientierte Impulse, mehr Transparenz und Stabilität in Analysen, gesetzliche Berichtspflichten und Management-Berichte. Basis dafür sind rund sieben Milliarden strukturierte Rückversicherungs-Vertragsdaten.Munich Re setzt für seine globalen Reporting-Aktivitäten auf ein Enterprise-Data-Warehouse auf der Basis von BW/4HANA. Die neue Technologie und das innovative Datenmodell bringen zukunftsorientierte Impulse, mehr Transparenz und Stabilität in Analysen, gesetzliche Berichtspflichten und Management-Berichte. Basis dafür sind rund sieben Milliarden strukturierte Rückversicherungs-Vertragsdaten.

Mehr erfahren
2-21

Tschüss, gelber Schein!

„Gute Besserung“ wird in Arztpraxen, im Freundes- und Kollegenkreis sowie von Angehörigen gewünscht, wenn die Gesundheit nicht mitmacht. Doch was können kranke Arbeitnehmer in so einer Zeit überhaupt nicht brauchen? Bürokratie und Zettelwirtschaft! Ab 01.07.2022 soll sich genau das ändern – mit der digitalen Krankmeldung. Doch mit dem elektronischen Meldeverfahren bei Arbeitsunfähigkeit gehen auch Herausforderungen für die staatliche Personalverwaltung einher. Um diese erfolgreich zu meistern, hat das Bayerische Staatsministerium der Finanzen und für Heimat (StMFH) an einem SAP-Pilotprojekt zur digitalen Krankmeldung teilgenommen.

Mehr erfahren
2-21

Cloud-Einsatz trägt Früchte

Bevor frische Ananas, Mango und Melone auf unseren Tellern landen, haben sie eine lange Reise hinter sich. Diesen Weg begleitet der Hamburger Obst- und Gemüse-Importeur Hars & Hagebauer vom Anbau bis in die Regale des Lebensmitteleinzelhandels. Um globale Lieferketten, Bedarfe und neue Entwicklungen noch besser und schneller managen und anpassen zu können, hat das Unternehmen 2020 seine SAP Enter­prise-Resource-Planning (ERP)-Lösung erfolgreich in Microsofts Cloud-Plattform Azure migriert und im gleichen Zug das Upgrade auf SAP ERP 6.0 Enhancement Package 8 (EHP 8) erledigt – schnell und unkompliziert.Bevor frische Ananas, Mango und Melone auf unseren Tellern landen, haben sie eine lange Reise hinter sich. Diesen Weg begleitet der Hamburger Obst- und Gemüse-Importeur Hars & Hagebauer vom Anbau bis in die Regale des Lebensmitteleinzelhandels. Um globale Lieferketten, Bedarfe und neue Entwicklungen noch besser und schneller managen und anpassen zu können, hat das Unternehmen 2020 seine SAP Enter­prise-Resource-Planning (ERP)-Lösung erfolgreich in Microsofts Cloud-Plattform Azure migriert und im gleichen Zug das Upgrade auf SAP ERP 6.0 Enhancement Package 8 (EHP 8) erledigt – schnell und unkompliziert.

Mehr erfahren

Herunterladen 2-21

DSAG-Mitgliedermagazin

Mitgliedermagazin
blaupause

Als DSAG-Mitglied erhalten Sie automatisch Zugang zum DSAG-Mitgliedermagazin blaupause. Ob in gedruckter Form und/oder als Online-Ausgabe. Legen Sie es ganz einfach selbst in Ihrem Mitgliederprofil im DSAGNet fest.

Zum Mitgliedermagazin