Von dem Customer-Connection-Programm von SAP und DSAG konnte nun auch der Arbeitskreis Qualitätsmanagement profitieren. Der Erfolg: Es wurden neue funktionale Verbesserungen bzw. Erweiterungen für das SAP Qualitätsmanagement entwickelt, um die tägliche Arbeit mit der Lösung spürbar zu erleichtern.

Vor gut zwei Jahren haben wir über den Arbeitskreis Qualitätsmanagement berichtet und in Bezug auf die Weiterentwicklung der SAP-Lösung von einer „verkehrsberuhigten Zone“ gesprochen. „Unter den Mitgliedern des Ar­beitskreises war der Eindruck entstanden, dass SAP das Thema Qualitätsmanagement als abgeschlossen be­trachtet hatte“, fasst Günter Schepers, DSAG-Arbeitskreissprecher Qualitätsmanagement, die damalige Situation nochmals zusammen. Ein Eindruck, der nicht täuschte. „Der Kanal, sich mit Entwicklungs­anträgen bei SAP einzubringen, wurde damals sicher nicht zur Zu­friedenheit unserer Kunden nachverfolgt. Mit dem Customer-Connection-Programm jedoch haben wir eine neue Mög­lichkeit geschaffen, wichtige Verbesserungen und Neuerungen an uns zu adressieren“, kom­mentiert Ingo Panchyrz, Senior Product Spe­cialist im QM Pro­dukt­management bei der SAP AG. Etwas prag­ma­tischer fällt die Einschätzung von Günter Schepers aus. „Bei SAP hat sich wieder das Verständnis durchgesetzt, dass es sich lohnen könnte, auch schon seit langer Zeit bestehen­de Funktionalitäten wei­terzuentwickeln und nicht einfach auf Eis zu legen.“ Dr. Manfred Schulz, Solution Expert und Ansprechpartner für den Arbeitskreis QM bei der SAP AG, präzisiert den eingetretenen Wandel und greift das Bild des bereits er­wähn­ten blaupause-Beitrags auf: „Aus der verkehrs­beruhigten Zone, in der wir uns 2010 noch bewegt haben, sind wir mittlerweile auf die Hauptstraße eingebogen.“

Sie möchten alles lesen?
Der vollständige Artikel ist DSAG-Mitgliedern vorbehalten.

Das DSAG-Mitgliedermagazin blaupause erscheint drei Mal im Jahr. Es liefert seit 2005 eine Nahaufnahme der wichtigsten Diskussionspunkte in der DSAG. Als Mitglied erhalten Sie das Magazin kostenlos als Print- und/oder Online-Version. Als DSAG-Mitglied loggen Sie sich einfach über den orangen "Anmelden"-Button oben auf der Seite ein und schon haben Sie Zugriff auf alle blaupause-Inhalte.

Sie sind noch kein DSAG-Mitglied? Informationen zu den Vorteilen einer DSAG-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.


0 Kommentar(e)
0
(0) Bewerten Sie diesen Artikel

1-13

Aktuelles

Das könnte Sie auch interessieren

Mitgliedermagazin
blaupause

Als DSAG-Mitglied erhalten Sie automatisch Zugang zum DSAG-Mitgliedermagazin blaupause. Ob in gedruckter Form und/oder als Online-Ausgabe. Legen Sie es ganz einfach selbst in Ihrem Mitgliederprofil im DSAGNet fest.

Zum Mitgliedermagazin