Jutta Gimpel zeigt seit über drei Jahrzehnten, dass Frauen in IT-Berufen ebenso Erfolg haben wie ihre männlichen Kollegen. Vom Vater inspiriert, der als Anlagen- und Rohrleitungsbauingenieur bereits in den 70ern HP-Rechner für technische Berechnungen nutzte, ist die studierte Diplom-Informatikerin heute sowohl in der SAP-Basis­betreuung bei Miele beschäftigt als auch Sprecherin des DSAG-Arbeitskreises Datenarchivierung & Information Lifecycle Management (ILM). Ihre Empfehlung für den weiblichen IT-Nachwuchs: IT einfach ausprobieren!

Sie möchten alles lesen?
Der vollständige Artikel ist DSAG-Mitgliedern vorbehalten.

Das DSAG-Mitgliedermagazin blaupause erscheint drei Mal im Jahr. Es liefert seit 2005 eine Nahaufnahme der wichtigsten Diskussionspunkte in der DSAG. Als Mitglied erhalten Sie das Magazin kostenlos als Print- und/oder Online-Version.

Sie sind noch kein DSAG-Mitglied? Informationen zu den Vorteilen einer DSAG-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.


0 Kommentar(e)
5
(1) Bewerten Sie diesen Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

DSAG-Mitgliedermagazin

Aktuelles

Das könnte Sie auch interessieren

Mitgliedermagazin
blaupause

Als DSAG-Mitglied erhalten Sie automatisch Zugang zum DSAG-Mitgliedermagazin blaupause. Ob in gedruckter Form und/oder als Online-Ausgabe. Legen Sie es ganz einfach selbst in Ihrem Mitgliederprofil im DSAGNet fest.

Zum Mitgliedermagazin