In Sachen Digitalisierung müssen alle Lösungen wie Zahnräder ineinandergreifen, damit Prozesse einwandfrei laufen – und zwar nicht nur jetzt, sondern auch in den nächsten Jahren. Wer hier allein auf SAP setzt, hat aber nur eine halbfertige, halbintelligente Lösung. Komplett wird sie durch ein ECM wie Doxis4, das im Zusammenspiel mit SAP flexibel kombinierbare Bausteine bietet, die sich auch in Zukunft zu neuen Lösungen weiterentwickeln lassen. Die AUGUST STORCK KG hat auf dieser Basis Purchase-to-Pay- und Order-to-Cash-Prozesse automatisiert, mit denen sie ihren Geschäftsbetrieb nachhaltig sicherstellt.

Sie möchten alles lesen?
Der vollständige Artikel ist DSAG-Mitgliedern vorbehalten.

Das DSAG-Mitgliedermagazin blaupause erscheint drei Mal im Jahr. Es liefert seit 2005 eine Nahaufnahme der wichtigsten Diskussionspunkte in der DSAG. Als Mitglied erhalten Sie das Magazin kostenlos als Print- und/oder Online-Version.

Sie sind noch kein DSAG-Mitglied? Informationen zu den Vorteilen einer DSAG-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.


0 Kommentar(e)
0
(0) Bewerten Sie diesen Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

DSAG-Mitgliedermagazin

Aktuelles

Das könnte Sie auch interessieren

Mitgliedermagazin
blaupause

Als DSAG-Mitglied erhalten Sie automatisch Zugang zum DSAG-Mitgliedermagazin blaupause. Ob in gedruckter Form und/oder als Online-Ausgabe. Legen Sie es ganz einfach selbst in Ihrem Mitgliederprofil im DSAGNet fest.

Zum Mitgliedermagazin