Daten in Echtzeit oder in festen Intervallen in SAP HANA zu analysieren oder Änderungen unmittelbar nach ihrer Ausführung im aktualisierten Datenstamm wiederzufinden: Dafür bedarf es keiner Zauberei, sondern lediglich der unermüdlichen Arbeit eines „Wasserträgers“ namens SAP Landscape Transformation Replication Server.

 „Die ich rief, die Geister, werd’ ich nun nicht los.“ Der verzweifelte Hilferuf des Zau­berlehrlings in einem der bekanntesten Gedichte Goethes wurde zum geflügelten Wort. Im Gegensatz zum wasserschleppenden Be­sen gibt es in der realen Welt neuerdings tech­nologische Geister. Die hat man vielleicht nicht gerufen, aber sie versprechen Leistungen, die man nicht mehr missen möchte. Der Zauber, dem die SAP-Anwender in Zukunft verfallen sollen, ist die Datenbank-Technologie SAP HANA. Und das Magische daran ist der Begriff Echtzeit. „In einem SAP-System wer­den z.B. aufgrund betriebswirtschaftlicher Pro­­zesse immer wieder Belege geändert oder neu angelegt. Die Frage war bisher, wie schnell erfolgt diese Änderung. Die Antwort heute lau­tet: Wenn ein Kunde einen Artikel kauft, ist diese Tatsache ein bis drei Sekunden später in einem HANA-System auswert­bar registriert“, gibt Roland Hamm, Product Manager, AGS Sys­tem Landscape Optimization bei der SAP AG, ein konkretes Beispiel. Damit dies geschieht, hat als moderner Zau­berlehrling der SAP Land­scape Transforma­tion Replication Server seine Hände im Spiel. Er ist der Besen mit den vollen Wassereimern, der die relevanten Daten aus einem SAP- oder Non-SAP-System für schnelle Auswertungen oder komplexe Berechnungen in SAP HANA „einkippt“.

Sie möchten alles lesen?
Der vollständige Artikel ist DSAG-Mitgliedern vorbehalten.

Das DSAG-Mitgliedermagazin blaupause erscheint drei Mal im Jahr. Es liefert seit 2005 eine Nahaufnahme der wichtigsten Diskussionspunkte in der DSAG. Als Mitglied erhalten Sie das Magazin kostenlos als Print- und/oder Online-Version. Als DSAG-Mitglied loggen Sie sich einfach über den orangen "Anmelden"-Button oben auf der Seite ein und schon haben Sie Zugriff auf alle blaupause-Inhalte.

Sie sind noch kein DSAG-Mitglied? Informationen zu den Vorteilen einer DSAG-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.


0 Kommentar(e)
0
(0) Bewerten Sie diesen Artikel

2-13

Aktuelles

Das könnte Sie auch interessieren

Mitgliedermagazin
blaupause

Als DSAG-Mitglied erhalten Sie automatisch Zugang zum DSAG-Mitgliedermagazin blaupause. Ob in gedruckter Form und/oder als Online-Ausgabe. Legen Sie es ganz einfach selbst in Ihrem Mitgliederprofil im DSAGNet fest.

Zum Mitgliedermagazin