Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Das wusste schon Dichter Matthias Claudius. Von der Reise der Deutschen Bahn in die Cloud kann die DB Systel GmbH erzählen, der Business-Enabler und Integrator des Konzerns. Wichtige Stationen der Expedition waren neben dem Verkauf des DB-eigenen Rechenzentrums die Migration von mehreren hundert Anwendungen und Services, darunter 27 SAP-Anwendungen, in die Public Clouds von Amazon Web Services und Microsoft Azure. Das Projekt wurde etwa zwei Jahre früher abgeschlossen als geplant.

Sie möchten alles lesen?
Der vollständige Artikel ist DSAG-Mitgliedern vorbehalten.

Das DSAG-Mitgliedermagazin blaupause erscheint drei Mal im Jahr. Es liefert seit 2005 eine Nahaufnahme der wichtigsten Diskussionspunkte in der DSAG. Als Mitglied erhalten Sie das Magazin kostenlos als Print- und/oder Online-Version. Als DSAG-Mitglied loggen Sie sich einfach über den orangen "Anmelden"-Button oben auf der Seite ein und schon haben Sie Zugriff auf alle blaupause-Inhalte.

Sie sind noch kein DSAG-Mitglied? Informationen zu den Vorteilen einer DSAG-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.


0 Kommentar(e)
4.5
(2) Bewerten Sie diesen Artikel

1-21

Aktuelles

Das könnte Sie auch interessieren

Mitgliedermagazin
blaupause

Als DSAG-Mitglied erhalten Sie automatisch Zugang zum DSAG-Mitgliedermagazin blaupause. Ob in gedruckter Form und/oder als Online-Ausgabe. Legen Sie es ganz einfach selbst in Ihrem Mitgliederprofil im DSAGNet fest.

Zum Mitgliedermagazin