Gemeinsam Verbesserungen erarbeiten

 

Speziell für Unternehmen, die bereits SAP-Lösungen im Einsatz haben, bietet CC die Gelegenheit, um gemeinsam mit SAP-Entwicklungsteams und anderen interessierten SAP-Bestandskunden Verbesserungen in SAP-Produkten zu erarbeiten. Die Kooperation zwischen DSAG-Mitgliedern und SAP findet über definierte Themenbereiche (Focus Topics) statt, wo Verbesserungsvorschläge (Improvement Requests) zunächst gesammelt und anschließend priorisiert und umgesetzt werden. Für den weiteren Prozess berücksichtigt SAP die Vorschläge, die von mindestens fünf Kunden unterstützt werden.

Entwickelte Produktverbesserungen werden letztendlich mittels SAP-Hinweis und später auch in Support Packages ausgeliefert. Für diese Zusammenarbeit steht eigens ein gesondertes Werkzeug zur Verfügung: die Customer Influence Seite https://influence.sap.com, die in beiden SAP Einflussnahme-Programmen zum Einsatz kommt (CC und CEI). Dort können Sie sich u.a. auch über alle CC-Projekte informieren.

Ihre Vorteile

  • Enge Zusammenarbeit mit SAP-Teams und anderen Kunden
  • Direkter Einfluss auf SAP-Lösungen und Abrundung solcher im eigenen Betrieb
  • Schnell und ohne großen Aufwand von Verbesserungen profitieren
  • Viele DSAG-Arbeitskreise und -Gruppen haben eigene, sogen. "Private Communities", um Verbesserungsvorschläge ("Improvement Requests") jederzeit zu sammeln und gegenseitig zu kommentieren und zu "liken".

ALLE entwickelten und ausgelieferten Verbesserungen können dank der Neuauflage des SAP Improvement Finders ganz einfach gefunden werden. Anwender können ohne Login nach kostenlosen Verbesserungen in ihrem spezifischen Interessens- bzw. Fachgebiet suchen.

Mehr erfahren

.

Im ersten Halbjahr 2020 wurden im Bereich des CC-Programms bereits 132 Verbesserungen ausgeliefert.

Zu den Verbesserungen (Excel)

Mitgliedermagazin
blaupause

Als DSAG-Mitglied erhalten Sie automatisch Zugang zum DSAG-Mitgliedermagazin blaupause. Ob in gedruckter Form und/oder als Online-Ausgabe. Legen Sie es ganz einfach selbst in Ihrem Mitgliederprofil im DSAGNet fest.

Zum Mitgliedermagazin