Arbeiten im Netzwerk

„Erfolg hat drei Buchstaben: TUN“, ein Satz, der einer unbekannten Autorin zugeschrieben wird. Erfolg hat aber noch drei weitere Buchstaben: „WIR“. Das „Wir“ steht für den Zusammenhalt in einer Gruppe, in der Klartext gesprochen wird, oder einem sich gegenseitig stützenden Netzwerk – eine der zentralen Säulen der DSAG.

Meine persönliche Wahrnehmung: Der Erfolg der Arbeit, die jede Einzelne und jeder Einzelne tagtäglich für einen Verein, ein Unternehmen, ein Team erbringt, ist immer weniger von einem Individuum abhängig. Vielmehr sind wir alle in der sich immer schneller drehenden Arbeitswelt und den darunter liegenden gegenseitigen Abhängigkeiten immer stärker auf Zuarbeit in eben diesem Netzwerk angewiesen – unmittelbar im eigenen Unternehmen, aber mittlerweile auch deutlich darüber hinaus. Zuarbeit, die wir für andere und andere für uns erbringen, in unserem Fall z. B. für gemeinsam formulierte Ziele und Forderungen in der Zusammenarbeit untereinander und als Ergebnis daraus mit SAP.

Ein System des Miteinanders, das funktioniert, ohne dass die Teilnehmenden untereinander weisungsbefugt wären. Weil die Chemie stimmt und alle gemeinsame Ziele verfolgen. Dann spielt der Erfolg des Einzelnen keine Rolle mehr, weil alle von dem Erreichten profitieren. Die zentrale Kompetenz besteht also darin, Bewusstseinsbildung für mein eigenes Anliegen bei meinem „Gegenüber“ zu betreiben – mit dem Ziel, dass er mich versteht und einen Sinn in dem erkennt, was ich möchte, und mich schließlich unterstützt.

Ich glaube wirklich, dass wir und unsere Art der Zusammenarbeit in der DSAG-Community ein Rollenmodell sein können für ein neues Verständnis von ,Zusammenarbeit‘ in einem erweiterten Unternehmensnetzwerk.

Mario Günter

Geschäftsführer, Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG)

In Analogie zur DSAG bedeutet dies: Hier suchen Vertreter von im Arbeitsleben konkurrierenden Unternehmen gemeinsam nach Lösungen und Verbesserungspotenzialen, tauschen sich aus, geben uneigennützig Tipps und Tricks preis. Damit in Zukunft alle auf Systemen arbeiten, die tatsächlich ihren Anforderungen im Arbeitsalltag entsprechen, auf deren Grundlage sie dann ihren Wettbewerbsvorteil und ihre Alleinstellung entwickeln können. Insofern glaube ich wirklich, dass wir und unsere Art der Zusammenarbeit in der DSAG-Community ein Rollenmodell sein können für ein neues Verständnis von „Zusammenarbeit“ in einem erweiterten Unternehmensnetzwerk.

Viel Spaß beim Lesen der blaupause!

Twitter

Gerne können wir uns auf Twitter vernetzen: 

  Bildnachweis: DSAG

Download-PDF